• Werbung-4
  • Agrarfachschulabsolventen 2019
  • Lossprechungsfeier 2021
  • Agrarfachschulabsolventen 2019

Wiedersehensfeier 2021 und

Goldene Meisterbriefe der Hauswirtschaft/Landwirtschaft 2021

Der Einladung des VlF-Vorsitzenden Herbert Lütke-Holz zur Wiedersehensfeier nach 50 Jahren im Gasthaus Waldfrieden in Dülmen-Merfeld waren 130 ehemalige Absolventinnen und Absolventen der land- und hauswirtschaftlichen Fachschulen des Kreises Coesfeld und Recklinghausen gefolgt.

Begrüßungsrede Herr Herbert Lütke HolzNach anderthalb Jahren Veranstaltungspause aufgrund der Pandemie freuten sich alle Beteiligten sehr über die Gelegenheit, sich in gemütlicher Runde bei Kaffee und Kuchen auszutauschen. Die alten Zeiten lebten nicht nur in den Grußworten des Vorsitzenden Lütke-Holz und des Kreislandwirtes Georg Schulte-Althoff wieder auf. Wie es damals zuging und was zu damaligen Zeiten die neuesten Errungenschaften in der Haus- und Landwirtschaft waren, zeigten alte Filmaufnahmen, die der Fotograf Günter Kortmann glücklicherweise schon vor langer Zeit vor der Vernichtung bewahrt hatte.

Auf der Wiedersehensfeier wurden auch die Goldenen Meisterbriefe der ländlichen Hauswirtschaft und der Landwirtschaft verliehen. Von den insgesamt 49 ausgezeichneten Meisterinnen und Meistern kamen 11 Meisterinnen und 22 Meister zur Urkundenüberreichung ins Haus Waldfrieden.

Zu den Goldenen Meisterbriefen gratulieren den Jubilaren der Vorstand des Vlf Herbert Lütke-Holz, Thorsten Sendtfeld, Willi Sißmann, Hendrik Edelbusch und VlF-Geschäftsführerin Julia Liebetanz. Zu den Gratulanten zählten auch die Vertreterinnen der Landfrauenvereine Coesfeld und Recklinghausen, Frau Annegret Langehaneberg und Frau Laichhauer. Die Geschäftsführerin der Landwirtschaftskammer Coesfeld /Recklinghausen, Marianne Lammers, warf in einer kurzen Ansprache den Fokus auf die aktuelle Lage der Landwirtschaft und hob dann einige Dinge aus den 60er/70er Jahren hervor: Nicht überall gab es Elektrizität. Kühlschrank, Zentralheizung, Geschirrspüler und Waschmaschinen fehlten noch in den Haushalten. Nicht jeder hatte ein Bankkonto, am wenigsten die Frauen. Insofern waren die guten alten Zeiten nicht unbedingt bequem und schön. Doch so wie damals ist eines gewiss, der Wandel geht weiter, mit seinen Vorteilen und seinen Schattenseiten. Es gilt, das Beste daraus zu machen und mit Mut in die Zukunft zu sehen.

Goldene Meister 2021 Oktober 3Noch lange saßen die Ehemaligen Absolventen und die Goldenen Meisterinnen und Meister in angeregten Gesprächen beisammen und genossen den Austausch untereinander.

 

 

 

 

 

 

 

 

   

  

 

   Termine 2021

VLF Würfel


lknrw psd300